Kritische Philosophie - Horkheimer, Adorno, Habermas

Vortragsreihe von Januar bis März/ freitags

Die diesjährige Vortragsreihe stellt die Kritische Philosophie mit den Vertretern Horkheimer, Adorno, Habermas in den Mittelpunkt.

„Die Kritische Philosophie macht keine Sinnangebote, sie erweitert nicht die glanzvollen Erkenntnisse dieser Welt, wie es die Wissenschaften beanspruchen, sondern sie konzentriert sich in der Tradition Kants, Hegels und Marx auf das erkennende Wesen und dessen Erkenntnisvermögen. Sie befasst sich mit der Form und der Struktur der Erkenntnis und zeigt somit den ersten Schritt zur Selbsterkenntnis der Vernunft auf.“ (Veränderter Kurztext PPA“)

1. Termin
Freitag, 13.1.2023 – Abendthema: Horkheimer

2. Termin:
Freitag, 10.2.2023 – Abendthema: Adorno

3. Termin:
Freitag, 10.3.2023 – Abendthema: Habermas

Zeit: jeweils von 18:00-19:30 Uhr
Ort: WDR Galerie am Innenhafen, Wyk
Dozent: Joachim Aulinger
Gebühr: € 5 (ab 8 TN)