Jüdische Philosophie in zwei Jahrtausenden

Vortagsreihe im Januar & Februar 2021 / freitags

Die diesjährige Philosophie-Vortragsreihe versucht zwei Gedankenbogen zu spannen. Zum einen den zeitlichen: Was könnten so verschiedene Denker aus so unterschiedlichen Zeiten gemeinsam in ihrem Denken haben? Zum anderen: Was macht denn eigentlich eine Denkanstrengung und eine Verstehensbemühung ausgerechnet zu „jüdischer“ Philosophie?

1. Abend: Philo von Alexandrien
2. Abend: Martin Buber – Ich & Du


1. Termin: 21.1.2022 – Veranstaltung wird verschoben; neuer Termin wird bekanntgegeben –
2. Termin: 25.2.2022
Zeit: freitags,18:00 - 19:30 Uhr
Ort: WDR-Galerie
Dozent: Joachim Aulinger
Gebühr: 5 € pro Abend (ab 8 TN, max. 15 TN)