Strickclub der VHS – „Socken, Socken, Socken“

2 Veranstaltungen

An-/Abmeldung und Infos zu Thema und Material bis spätestens Donnerstag vor Kursbeginn unter 04321-5646055 oder unter 0175-1530470

Für alle Interessierten eine Gelegenheit in geselliger Runde zu stricken. Zu jedem Termin bekommen Sie Informationen zu einem bestimmten Thema. Wir starten gemeinsam ein neues Projekt oder Sie bringen Ihr eigenes, bereits begonnenes Projekt mit und stricken in entspannter Runde weiter.

„Socken, Socken, Socken“
Heute rückt die Socke wieder ins Rampenlicht. In einem der letzten Kurse haben wir die Bumerangferse gemeinsam gestrickt. In diesem und dem nächsten Stricktreffen stricken wir die Socke „anders herum“. Wir starten also an der Spitze, stricken den Fuß, die Ferse und enden mit dem Schaft. Insbesondere bei großen Socken bietet sich dieses an, weil der Schaft dann einfach so lang gestrickt werden kann, bis die Hälfte der Wolle verbraucht ist.

Im ersten Termin wird die Spitze gemeinsam gestrickt. Zu Hause stricken Sie den Fuß und im 2. Termin nehmen wir uns die Ferse vor.

Material: 4- fädrige Sockenwolle (75 % Schurwolle, 25 % Polyamid), 100 g mit einer Lauflänge von ca. 425 m (gerne auch 2 Knäule zu 50g), 1 Rundstricknadel mit einem 80 cm Seil oder zwei etwas kürzere Rundstricknadeln, Nadelstärke 2,5 oder 3,0

Falls Sie noch angefangene Socken im Schrank liegen haben, nutzen Sie auch gern die Möglichkeit, bei diesem Stricktreffen gemeinsam zu stricken.

1. Termin Sa. 5.2.2022; 14-16 Uhr (bei Interesse zusätzlich So. 6.2.2022; 15-17 Uhr)
2. Termin Sa. 5.3.2022; 14-16 Uhr (bei Interesse zusätzlich So. 6.3.2022; 15-17 Uhr)
Dozentin: Julia Lüthjohann
Gebühr:10 € pro Veranstaltung. Material ist bitte mitzubringen.