Was ist Kunst an der Kunst

Einzelveranstaltung / sonntags

Der beste Ausgangspunkt für das Einschätzen und Genießen der bildenden Kunst ist nicht der, zu entscheiden, ob sie gut oder schlecht ist, ob sie etwas taugt oder nicht, sondern zu verstehen, was seit Jahrhunderten alles Menschliche entwickelt hat. Die Kunst ähnelt einem Spiel, in der sich entwickelnden Gesellschaft: Wer die Regeln kennt, versteht, kann mitspielen! Aber was sind schon Regeln! Ein Erklärungsversuch mittels genauem Hinschauen durch die Brille des Föhrer Künstlers Andreas Petzold an ausgesuchten Beispielen der Themen aus.

Termin: Mi. 29.12.2021; 16:30 Uhr
Ort: WDR-Galerie
Dozent: Andreas Petzold
Gebühr: 5 € pro Veranstaltung (ab 8 TN / begrenzte Teilnehmerzahl)