Die Niederlande – Europäischer Partner im Westen, zugleich beliebter wie unbekannter Nachbar.

Einzelveranstaltung

Wir kennen die flache Landschaft, die von Kanälen, Tulpenfeldern, Windmühlen und Radwegen durchzogen ist. In der Hauptstadt Amsterdam befinden sich das Rijksmuseum und das Anne-Frank-Haus. Vom „Goldenen Zeitalter“ der Hansestädte im 17. Jh. zeugen prächtige Stadthäuser an den Grachten und zahlreiche Werke von Künstlern wie Rembrandt oder Vermeer. Aber warum sind uns diese Nachbarn oft so fremd? Gibt es kulinarisch mehr zu entdecken als Frikandel special und Kroketten? Einen Abend voller „Oranje“ Momenten gibt es vom Reisespezialisten Holger Giese in seinem Livevortrag.

Termin: Mo. 9.5.2022; 18:30-20:00 Uhr (mit Lüftungspause)
Ort: WDR Galerie
Dozent: Holger Giese
Gebühr: 5 € pro Veranstaltung (ab 8 TN / begrenzte Teilnehmerzahl)